Home >

 

Brennholzkauf ist Vertrauenssache. Kaufen sie ihr Brennholz bei einem Händler oder Bauern "um die Ecke", der ihnen alle Fakten offen legt, und der sie auch im nächsten Jahr wieder beliefern kann und will. Kaufen sie kein Brennholz von Händlern die weit entfernt sind. Oft werden überhöhte Liefergebühren berrechnet. Bitte beachten sie außerdem, dass viele Händler ihr Holz in Schüttraummeter ( SRM ) anbieten. Daher kommt der auf den ersten Blick etwas niedrigere Preis. Tatsächlich entspricht ein Schüttraummeter nur etwa 0,7 Ster/Raummeter. Von Brennholz das "nur" nach Gewicht, Einheiten oder Boxen angeboten wird, sollten sie besser die Finger lassen. Denn diese Angaben dienen meistens nur dazu, den Kunden über die eigentlich gelieferte Menge zu täuschen.

Brennholz das wesentlich billiger angeboten wird, sollten sie auf jeden Fall vor dem Kauf besichtigen. Sollte dies nicht gewünscht oder möglich sein, dann sollten sie auf solche "Schnäppchen" besser verzichten. Denn meistens ist bei solchen Angeboten "irgendwo der Wurm drin". Jeder Bauer oder Händler kennt die Brennholzpreise. Und es wird doch niemand ernsthaft glauben, dass jemand sein Brennholz "verschenkt", wenn er einen höheren Preis dafür erzielen kann. Außer es handelt sich um "minderwertige Ware". Gutes Brennholz hat einen gewissen Wert. Das wissen sie, und wir natürlich auch.

Selbstverständlich können sie das Brennholz vor dem Kauf bei uns besichtigen. Wir haben kein Problem damit. Bei uns bekommen sie nur Brennholz aus bester Stammware, das den angegebenen Brennwert pro Ster/Raummeter auch erreicht. Unser erklärtes Ziel sind zufriedene Kunden, die ihr Brennholz auch im nächsten Jahr gerne wieder bei uns kaufen, und die uns mit gutem Gewissen weiterempfehlen können, wenn die Nachbarn oder Bekannte fragen, woher sie ihr Brennholz haben. Denn schließlich ist Mundpropaganda immer noch die beste Werbung für uns. Transparenz ist für uns sehr wichtig. Deshalb veröffentlichen wir unsere Preise, und machen kein Geheimnis daraus. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. 

Vergleichen sie vor ihrem Kauf, und fragen sie genau nach. Handelt es sich um einen "echten" Raummeter/Ster ( RM ) Brennholz, oder "nur" um einen Schüttraummeter ( SRM ) ?. Ab wann kann man das Holz verbrennen ?. Welche Lieferkosten oder Sägekosten kommen dazu ?. Welche Holzarten können geliefert werden ?. Ist das Holz artenrein ?. usw. Alles viel zu umständlich ?: Na, dann kaufen sie doch am besten gleich bei uns. Hier sind bereits alle Fakten angegeben. Und das Preis-/ Leistungsverhältnis ist hervorragend.

 

 


ShopFactory (TM). Click Here.